Kant: AA XVI, L . 99-103. IX 54-55. [Logische, ... , Seite 262

     
           
 

Zeile:

 

Text:

 

 

 

 
  01

L . 99-103.

     
  02

IX 54-55.

     
  03

[Logische, ästethische und praktische Wahrheit; totale und partiale.

     
  04

Genaue und subtile Erkenntniss, rohe und grobe.]

     
           
   

 

2186.   β1.   L 25'.   Gegenüber von L . 100, 101:
 
     
  06 Nichts ist darum wahr, weil es möglich ist; es wird also außer dem      
  07 Mangel des Wiederspruchs noch der zureichende Grund erfodert.      
           
  08 Wenn dieser Grund nicht vollig zureichend ist, so ist die Erkentniß      
  09 bloß wahrscheinlich.      
           
  10 Was aus den Gründen des besten und der Weisheit Gottes geschloßen      
  11 wird, ist bloß warscheinlich. e. g. Einwohner der Planeten.      
  12 Denn dafür sind nicht sufficientes rationes.      
           
   

 

2187.   β1.   L 25'.   Gegenüber von L . 100, 101:
 
     
  14 Die Überzeugung ist ein unzureichender Grund (g ratio cognoscendi )      
  15 der objectiven Gewißheit.      
           
  16 Dazu gehört nicht allein meine, sondern auch anderer Überzeugung.      
           
  17 Sie macht also die Warheit warscheinlich, wenn sie nemlich aus      
  18 Betrachtung der objectiven Gründe entsprung.      
           
     

[ Seite 261 ] [ Seite 263 ] [ Inhaltsverzeichnis ]