Kant: AA XVI, L . 155-167. IX 65-73. [Gewissheit der ... , Seite 359

     
           
 

Zeile:

 

Text:

 

 

 

 
  01

Der sechste Abschnitt,

     
  02

von der Gewissheit der gelehrten Erkenntnis.

     
  03

[L . 155-215. IX 65-86.]

     
           
  04

L . 155-167.

     
  05

IX 65-73.

     
  06

[Gewissheit der Erkenntniss. Meinen. Glauben, Wissen.]

     
           
   

 

2422.   β1.   L 42'.   Zu L . 155:
 
     
  08 Warheit ist convenientia cognitionis cum objecto. Zur Gewißheit      
  09 gehört also nicht allein clara repraesentatio objecti, sondern auch clara      
  10 repraesentatio cognitionis de objecto et convenientiae ipsius cum illo.      
  11 e. g. Ich stelle mir etwas, was hinter den Wolken schimmert, als den      
  12 mond vor. Diese Erkenntniß ist klar und wahr. Aber gewiß wird sie,      
  13 wenn ich diese übereinstimmung meiner Vorstellung mit dem object mir      
  14 klar vorstelle. Wenn ich diejenige Vorstellung, wodurch ich den Mond      
  15 sehe, von der Vorstellung, wodurch ich ein Luftzeichen oder die Sonne      
  16 sehe, unterscheide.      
           
     

[ Seite 358 ] [ Seite 360 ] [ Inhaltsverzeichnis ]